­

 

­
­

Kontakt

Telefon: 06327 976 78 78
E-Mail: info (at) taichi-nw.de

 

 

Weisheiten-Sammlung

Du sollst stets einen Zettel in deiner rechten und einen Zettel in deiner linken Hosentasche haben.
Auf dem einen steht:
Um meinetwillen wurde die Welt erschaffen.
Auf dem anderen steht:
Ich bin nur Staub und Asche.
Je nach Situation sollst du den richtigen hervorholen.

(ein altes chassidisches Sprichwort)

In dieser Welt gibt es nur zwei Tragödien.
Die eine ist, nicht zu bekommen, was man möchte,
und die andere ist, es zu bekommen.

(Oscar Wilde)

 

Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung.

(Gabriel Marcel)

Lebenskünstler ist,
wer seinen Sommer so erlebt,
dass er ihm noch den Winter wärmt.

(Alfred Polgar) 

1. Erhalte Dein Vertrauen in die Ordnung des Universums.
Im Kosmischen Zusammenspiel hat alles seinen Sinn. Und durch diese Erkenntnis erhebst Du Dich über die unvermeidlichen Schwankungen und Krisen des täglichen Lebens.

Das All ist Geist. Das Universum ist geistig.
Allem Existierenden liegt eine geistige Kraft zugrunde.
Nichts ist in Ruhe; alles bewegt sich.
Alles ist in Schwingung.

Ein entschlossener Mensch
wird mit einem Schraubenschlüssel
mehr anzufangen wissen,
als ein unentschlossener
mit einem Werkzeugladen.

(Emil Oesch)

Wenn du glücklich bist,
ist das Strahlen deiner Augen und
das Lächeln auf deinen Lippen,
nur die Spitze des Eisberges
von dem was wirklich in dir geschieht.

 

Was man liebt, muss man freilassen.
Kehrt es zu Dir zurück, gehört es zu Dir.
Wenn nicht, hat es nie zu Dir gehört.

(Aus Arabien)

Die Zukunft hat viele Namen.
Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare.
Für die die Furchtsamen ist sie die Unbekannte,
für die Tapferen ist sie die Chance.

(Victor Hugo)

Das ganze Geheimnis sein Leben zu verlängern,
besteht darin, es nicht zu verkürzen.

(Ernst Freiherr von Feuchtersleben)

Verschenke in all den Tagen eine stille Stunde an dich.
Die allem Besinnen entsagen, verlieren sich.

(unbekannt)

Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum andern zu gehen,
ohne dabei die Begeisterung zu verlieren.

(Winston Churchill)

Verantwortlich ist man nicht nur für das,
was man tut,
sondern auch für das,
was man nicht tut.

(Laotse)

Die beste Freude
ist das wohnen  in sich selbst

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Mit der Lust zu leben nimmt
auch die Lust zu arbeiten zu
und der Mut, mehr zu unternehmen.

(Theodor Fontane) 

 

Alles fügt sich und erfüllt sich,
musst es nur erwarten können
und dem Werden deines Glückes
Jahr und Felder reichlich gönnen.

(Christian Morgenstern)

Nimm dir Zeit, um zu arbeiten, es ist der Preis des Erfolges.
Nimm dir Zeit, um nachzudenken, es ist die Quelle der Kraft.
Nimm dir Zeit, um zu spielen, es ist das Geheimnis der Jugend.
Nimm dir Zeit, um zu lesen, es ist die Grundlage des Wissens.
Nimm dir Zeit, um freundlich zu sein, es ist das Tor zum Glücklich sein.
Nimm dir Zeit, um zu träumen, es ist der Weg zu den Sternen.
Nimm dir Zeit, um zu lieben, es ist die wahre Lebensfreude.
Nimm dir Zeit, um froh zu sein, es ist die Musik der Seele.

(Nimm Dir Zeit Tai Chi und Qi Gong zu üben, denn es ist eine wahre Freude für Körper, Geist und Seele)

 

Gönne Dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst,
wie närrisch Du herumgehastet bist.
Lerne zu schweigen und Du merkst,
dass du viel zu viel geredet hast.
Sei gütig und du siehst ein,
dass dein Urteil über andere allzu hart war.

(Tschen Tschiyu)

Unsere größten Erlebnisse sind nicht unsere lautesten,
sondern unsere stillsten Stunden.



(Jean Paul)

 

Du hast Fragen?

Ruf uns an unter 06327 976 78 78

 

­